Notfallkarte

Wenn unterwegs einmal eine Notfallsituation wie eine akute Krankheit oder ein Unfall eintritt, kann es passieren, dass keiner weiß, dass ein Hund allein zuhause ist. Für den Hund ist dadurch in manchen Fällen nicht gesorgt und er ist zu lange allein zu Hause. Damit dies nicht passiert, kann man eine Notfallkarte mitführen - zum Beispiel im Geldbeutel. Man füllt diese so aus, dass der Finder einen Notfallkontakt anrufen kann und weitergeben kann, um was es geht und was beachtet werden muss (zum Beispiel medizinische Besonderheiten beim Hund). Eine kleine Sicherheitsvorkehrung für Deinen Schützling, die definitiv nicht schaden kann.

 

2,00 €

  • verfügbar
  • 4 - 7 Tage Lieferzeit