Theorie

Praxis

Social Walk

Fit & Fun

Indoor
Clickern

AcademyDog
Diplom

Aufbaukurs "Social Walk"

Jeden Freitag um 17 Uhr

Dieser Aufbaukurs fördert Deinen Hund darin, in Anwesenheit anderer Mensch-Hund-Teams gelassener zu werden. Dieser Unterricht findet in der freien Natur statt und besteht aus einer gesunden Mischung aus Bewegung, Konzentration und Entspannung.

Wir geben jedem Hund die Möglichkeit den Kontakt mit Artgenossen als etwas entspanntes zu erleben, auch wenn das bedeutet, dass wir erst mal Walkie Talkies benutzen müssen, weil ein neues Team noch viel Abstand benötigt. Unsere Devise lautet: Besser keine Erfahrungen, wie schlechte. Besser kleine positive Erfahrungen, wie keine.

Du übst unter Anleitung Deinen Hund sicher und entspannt durch Hundebegegnungen zu führen und ihn zu sozialisieren. Euer gegenseitiges Verständnis und Eure Entspanntheit entwickelt sich immer weiter, mit jeder einzelnen Stunde.

Wenn Dein Hund noch sehr unruhig bei Begegnungen mit einzelnen Hunden ist, solltest Du Dich und Deinen Hund erst im HarmonyDog Coaching auf diesen Unterricht vorbereiten. So weißt Du genau, was Dein Hund benötigt und worauf Du achten solltest.

Darum geht's:

  • Vertrauen, Orientierung und Bindung
  • Selbstvertrauen und Lösungsfähigkeit
  • Sozialisierung mit Hunden und Menschen
  • Richtiges Handling bei Hundebegegnungen
  • Aufmerksamkeit und Konzentration trotz Außenreizen
  • Gelassenheit bei neuen Herausforderungen
  • Erfolg durch Management und Motivation
  • Fähigkeiten und Tricks aus den anderen Kursen
  • Kommunikation verstehen, Körpersprache lesen
  • Eine schöne Zeit und positive Erfahrungen miteinander haben

Der Social Walk dauert 60-90 Minuten (je nach Teilnehmerzahl an dem Tag) und findet 1 x in der Woche statt.

Studiengebühren

Einzelkarte

für Gäste
17,-
  • Flexible Teilnahme nach Absprache

Einzelkarte

für AcademyDogs
15,-
  • Flexible Teilnahme nach Absprache

Kleine Aufbaukarte

AcademyDog
72,-
  • 4 Aufbaustunden á 60-90 Minuten mit festem Platz im Social Walk
  • Abmeldefrist 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn
  • 5 Wochen gültig
  • 5 Wochen Zugang zum internen Bereich der OnlineAcademy
  • 5 Wochen lang AcademyDog Preisvorteile
  • 1 Theorie-Handout (PDF)
  • In Kombination mit einer weiteren Karte oder nach bestandener Theorieprüfung kostet diese Karte nur 60,- €

Große Aufbaukarte

AcademyDog
136,-
  • 8 Aufbaustunden á 60-90 Minuten mit festem Platz im Social Walk
  • Abmeldefrist 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn
  • 10 Wochen gültig
  • 10 Wochen Zugang zum internen Bereich der OnlineAcademy
  • 10 Wochen lang AcademyDog Preisvorteile
  • 2 Theorie-Handouts (PDF)
  • In Kombination mit einer weiteren Karte oder nach bestandener Theorieprüfung kostet diese Karte nur 120,- €

Voraussetzungen zur Teilnahme

Es können verschiedene Bezugspersonen zum Unterricht kommen, gerne auch zusammen. Kinder sind herzlich willkommen, wenn von den Eltern auf die anderen Teams und ihre Bedürfnisse Rücksicht genommen wird. Bitte berücksichtige, dass wir beim Social Walk meistens mehrere Kilometer laufen (30-60 Minuten Bewegung). Aus diesem Grund ist dieser Kurs auch nicht für Welpen geeignet.

Bei Absagen unsererseits oder Betriebsferien wird die Karte automatisch um diese Zeit verlängert.

Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr und stets nur zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zur Teilnahme am Gruppenunterricht benötigst Du eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung für Deinen Hund.

Außerdem muss Dein Hund frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sein und die SHPPi+LT Impfung darf nicht älter als 1 Jahr und nicht jünger als 4 Wochen sein (Welpen dem Alter angemessen). Der Impfpass muss zur Einsichtnahme beim ersten Besuch vorgezeigt werden.

Hündinnen können in der Zeit der Läufigkeit nach Absprache am Gruppenunterricht teilnehmen.

Sollte Dein Hund dauerhaft gesundheitlich eingeschränkt sein, beraten wir Dich gerne bezüglich eines passenden Coachings.

Hunde, die an der Leine ziehen oder in aufregenden Situationen in die Leine springen, sollten aus gesundheitlichen UND erzieherischen Gründen lieber nicht am Halsband sondern am Geschirr geführt werden. Lass Dich hierzu gerne beraten!

Weitere Informationen und Regeln

Alle teilnehmenden Hunde müssen bei der BEST FRIEND ACADEMY angemeldet sein und die Voraussetzungen (siehe vorigen Punkt) erfüllen. ​

Bitte nutze den Parkplatz so, dass so viele Stellplätze wie möglich frei bleiben.

Hole Deinen Hund erst nach Absprache mit dem leitenden Coach aus dem Auto.

Das Ableinen der Hunde ist nur auf die Anweisung des leitenden Coaches hin erlaubt. Dies wird beim Social Walk nur in seltenen Fällen gemacht und nur, wenn alle einverstanden sind.

Hunde sollten nicht an der Leine spielen! Ist nur einer der beiden Hunde beim noch so kleinen Schnüffelkontakt an der Leine nicht völlig ruhig, kann dies schon zu verknoteten Leinen und somit zu unangenehmen Situationen führen.

Hundekot muss auch unterwegs eingesammelt werden. Bitte bringe hierzu Kotbeutel mit.

Lass sich Deinen Hund bitte nur dort lösen, wo keine Schäden dadurch entstehen. Erwischt es doch einmal Geräte, Mobiliar oder Teile des Gebäudes der BEST FRIEND ACADEMY sind diese zu reinigen oder bei großen Schäden zu ersetzen.

Aus gesundheitlichen und erzieherischen Gründen dürfen während des Trainings Leckerchen und Kauartikel nur an den eigenen Hund verfüttert werden. Keine Ausnahmen!

Falls doch mal ein Freilauf stattfinden sollte: Bitte bring nicht eigenständig Ressourcen wie Kauartikel, Bälle usw. in den Umlauf, wenn die Hunde frei laufen. Im Streit um Ressourcen sind schon gute Freundschaften zerbrochen. Meistens kennen sich in einer Gruppenstunde die Hunde längst nicht gut genug, um das ganz ohne Reibereien zu klären.

Menü schließen