Theorie

Praxis

Social Walk

Fit & Fun

Indoor
Clickern

AcademyDog
Diplom

Praxis

Dein Hund als Alltagsheld

Im Praxiskurs lernt und festigt Dein Hund alle Fähigkeiten, die für einen entspannten und reibungslosen Alltag nützlich sind. Wenn Du Lust hast andere Mensch-Hund-Teams zu treffen und gemeinsam mit Deinem Hund zu wachsen und dazuzulernen, bist Du hier perfekt aufgehoben.

Der Praxisunterricht besteht aus einer gesunden Mischung aus Spiel, Konzentration und Entspannung. Hier lernt Dein Hund, dass Lernen Spaß macht und dass es sich lohnt, sich an Dir zu orientieren. Außerdem wird er im Freispiel mit den Anderen große Fortschritte darin machen, sozial mit unterschiedlichen Hunden umzugehen.

Darum geht's:

  • Vertrauen, Orientierung und Bindung
  • Selbstvertrauen und Lösungsfähigkeit
  • Mit Emotionen und Alltagshürden umgehen
  • Sozialfähigkeit und Umweltsicherheit
  • Bessere Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Gelassenheit in verschiedensten Lebenslagen
  • Erfolg durch Management und Motivation
  • Alle wichtigen Fähigkeiten und Tricks für den Alltag
  • Ideale Auslastung und Beschäftigung
  • Kommunikation verstehen, Körpersprache lesen

Der Praxisunterricht findet 1 x in der Woche statt. Um ideal auf die Bedürfnisse Deines Hundes eingehen zu können gibt es verschiedene Gruppen:

Level 1

für junge Hunde

Samstags um 10:30 Uhr

Level 2

für fortgeschrittene Hunde

Samstags um 13:00 Uhr

Level 3

für SilverDogs m. Theorieabschluss

Samstags um 11:30 Uhr

Die Hippies

extra für vorsichtig spielende Hunde

Dienstags um 18:30 Uhr

Du hast einen Welpen oder planst momentan seinen Einzug? Wir bieten Dir gerne eine maßgeschneiderte Lösung an.
Ruf am besten gleich an
, damit wir alles für den perfekten Start besprechen können.

Studiengebühren

Einzelkarte

für Gäste
14,-
  • Flexible Teilnahme nach Absprache

Einzelkarte

für AcademyDogs
12,-
  • Flexible Teilnahme nach Absprache

Kleine Praxiskarte

AcademyDog
60,-
  • 4 Praxisstunden á 60 Minuten mit festem Platz in einer passenden Gruppe
  • Abmeldefrist 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn
  • 5 Wochen gültig
  • 5 Wochen Zugang zum internen Bereich der OnlineAcademy
  • 5 Wochen lang AcademyDog Preisvorteile
  • 1 Theorie-Handout (PDF)
  • In Kombination mit einer weiteren Karte oder nach bestandener Theorieprüfung kostet diese Karte nur 48,- €

Große Praxiskarte

AcademyDog
112,-
  • 8 Praxisstunden á 60 Minuten mit festem Platz in einer passenden Gruppe
  • Abmeldefrist 48 Stunden vor Unterrichtsbeginn
  • 10 Wochen gültig
  • 10 Wochen Zugang zum internen Bereich der OnlineAcademy
  • 10 Wochen lang AcademyDog Preisvorteile
  • 2 Theorie-Handouts (PDF)
  • In Kombination mit einer weiteren Karte oder nach bestandener Theorieprüfung kostet diese Karte nur 96,- €

Voraussetzungen zur Teilnahme

Es können verschiedene Bezugspersonen zum Unterricht kommen, gerne auch zusammen. Kinder sind herzlich willkommen, wenn von den Eltern auf die anderen Teams und ihre Bedürfnisse Rücksicht genommen wird. Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können unter Aufsicht eines Erwachsenen am Unterricht teilnehmen. Vertragspartner ist aber immer ein Erwachsener ab 18 Jahren.​

Die Karten sind bei einem Wechsel zu einer anderen Praxisgruppe mitnehmbar (zum Beispiel von den Kiddies zur Level 1 Gruppe).

Bei Absagen unsererseits oder Betriebsferien wird die Karte automatisch um diese Zeit verlängert.

Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr und stets nur zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zur Teilnahme am Gruppenunterricht benötigst Du eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung für Deinen Hund.

Außerdem muss Dein Hund frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sein und die SHPPi+LT Impfung darf nicht älter als 1 Jahr und nicht jünger als 4 Wochen sein (Welpen dem Alter angemessen). Der Impfpass muss zur Einsichtnahme beim ersten Besuch vorgezeigt werden.

Hündinnen können in der Zeit der Läufigkeit nach Absprache am Gruppenunterricht teilnehmen.

Sollte Dein Hund dauerhaft gesundheitlich eingeschränkt sein, beraten wir Dich gerne bezüglich eines passenden Coachings.

Hunde, die an der Leine ziehen oder in aufregenden Situationen in die Leine springen, sollten aus gesundheitlichen UND erzieherischen Gründen lieber nicht am Halsband sondern am Geschirr geführt werden. Lass Dich hierzu gerne beraten!

Weitere Informationen und Regeln

Alle teilnehmenden Hunde müssen bei der BEST FRIEND ACADEMY angemeldet sein und die Voraussetzungen (siehe vorigen Punkt) erfüllen. ​

Bitte nutze den Parkplatz so, dass so viele Stellplätze wie möglich frei bleiben.

Das Betreten des Trainingsgeländes darf erst nach Absprache mit dem leitenden Coach erfolgen.

Das Ableinen der Hunde auf dem Trainingsgelände ist nur auf die Anweisung des leitenden Coaches hin erlaubt. Die Anweisung, die Hunde wieder anzuleinen, muss ohne Verzögerung befolgt werden.

Hört Dein Hund mal nicht auf Deinen Rückruf, hole ihn einfach ab oder bitte Deinen Coach um Hilfe. Wenn abgeleint wird: Warte bitte, bis alle soweit sind und lass Deinen Hund erst dann endgültig loslaufen.

Hunde sollten nicht an der Leine spielen! Ist nur einer der beiden Hunde beim noch so kleinen Schnüffelkontakt an der Leine nicht völlig ruhig, kann dies schon zu verknoteten Leinen und somit zu unangenehmen Situationen führen.

Hundekot kann mithilfe der Schaufel oder selbst mitgebrachter Kotbeutel in die schwarze Tonne in der Einfahrt geworfen werden. Bitte erledige dies unaufgefordert und in einem geeigneten Moment.

Lass sich Deinen Hund bitte nur dort lösen, wo keine Schäden dadurch entstehen. Erwischt es doch einmal Geräte, Mobiliar oder Teile des Gebäudes der BEST FRIEND ACADEMY sind diese zu reinigen oder bei großen Schäden zu ersetzen.

Aus gesundheitlichen und erzieherischen Gründen dürfen während des Trainings Leckerchen und Kauartikel nur an den eigenen Hund verfüttert werden. Keine Ausnahmen!

Bitte bring nicht eigenständig Ressourcen wie Kauartikel, Bälle usw. in den Umlauf, wenn die Hunde frei laufen. Im Streit um Ressourcen sind schon gute Freundschaften zerbrochen. Meistens kennen sich in einer Gruppenstunde die Hunde längst nicht gut genug, um das ganz ohne Reibereien zu klären.

Menü schließen