Ist Dein Hund ein AcademyDog?

Bringe ihm im Praxisunterricht alles bei, was er braucht

Hier wird Dein Hund ein entspannter und gut ausgebildeter Alltagsbegleiter. Bringe Euer Team immer weiter voran, genieße eine schöne Zeit mit bis zu 5 weiteren Teams und erhalte einmal pro Woche praktische Hilfestellungen.

Mehr lesen

 

Lerne alles über ihn im Theorieunterricht

Der Theorieunterricht findet 1 x im Monat wahlweise in Form eines geselligen Abendvortrags oder in Form eines Selbststudiums zuhause statt. Hier wird Dir in 11 Themen spannendes Hundewissen vermittelt.

Mehr lesen

 

Finde mit unseren Freizeit- und Aufbaukursen ein neues Hobby für Euch

Willst Du lieber was für's Köpfchen? Dann komm zum Indoor Clickern! Oder interessierst Du Dich für Spiele, Sport und Wettbewerbe? Dann ist bestimmt Fit & Fun das Richtige für Euch! Du möchtest gerne in einer Gruppe arbeiten, allerdings ist Dein Hund manchmal noch unentspannt in der Nähe von anderen Hunden? Dann solltest Du Dir unbedingt den Social Walk näher anschauen!

 

Mache mit ihm das AcademyDog Diplom

Wenn Du regelmäßig aktiv am Praxis- und Theorieunterricht teilnimmst, kannst Du mit Deinem Hund so viel lernen, dass Ihr mit dem AcademyDog Diplom abschließen könnt. Selbstverständlich stellen wir jedem Team frei, wie lange es sich auf das AcademyDog Diplom vorbereiten möchte und ob es einfach so ohne Abschluss eine Zeit lang am Gruppenunterricht teilnehmen möchte. Der erste Teil des AcademyDog Diploms ist die Theorieprüfung, der zweite Teil ist die vollständige Ausbildung Deines Hundes im Praxisunterricht.

Mehr lesen



AcademyDog oder Gast?

In jeder Gruppe gibt es die Möglichkeit, dass uns auch die Hunde ab und zu besuchen können, die nicht regelmäßig teilnehmen können. Alle regelmäßigen Teilnehmer (AcademyDogs) mit einer Praxiskarte oder Freizeit- und Aufbaukarte haben einen fest zugesicherten Platz, den sie aber  bis zu 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn absagen und somit für einen Gast freigeben können.

 

Um Dir einen Gastplatz zu sichern, melde Dich einfach frühzeitig für den Tag an, an dem Du teilnehmen möchtest. Sind alle sechs Plätze in einer Gruppe vergeben, gilt diese dann an diesem Tag als "ausgebucht" und weitere Gäste werden auf die Warteliste gesetzt. So gewährleisten wir, dass Du und Dein Hund optimal lernen könnt und nicht in einer überfüllten Gruppe untergeht.

 

Für Kunden, die sich aus beruflichen Gründen nicht für die Praxiskarte entscheiden können, bieten wir gerne besondere Konditionen an. Frag einfach nach!


Zur Info

Wenn Du neu bei der BEST FRIEND ACADEMY bist, melde Dich bitte erst telefonisch oder über das Anmeldeformular an. Wir möchten Dich und Deinen Hund kennenlernen und so sicher stellen, dass Ihr die richtige Gruppe findet und gut vorbereitet starten könnt!

 

Hinweis für angehende Hundebesitzer: Wenn Du weißt, dass bald ein Welpe (oder auch ein erwachsener Hund) bei Dir einzieht, kannst Du Dich gerne schon jetzt bei der BEST FRIEND ACADEMY anmelden. Da unsere Gruppen häufig voll sind, können wir so besser planen und leichter einen Platz für Euch schaffen.

 

Informiere Dich vor der Teilnahme bitte auch über unsere Preise & Regeln und Voraussetzungen.